Citywire: "Euro Star of the Day: Tobias Tretter, Commodity Capital"

Geschrieben von Dana am .

Euro Star of the Day: Tobias Tretter, Commodity Capital

Tobias Tretter, Commodity Capital

Manager Ratio:1.46

Funds Managed:Commodity Capital - Global Mining Fund P

Sector:Equity - Gold & Precious Metals

Since 2009, Tobias Tretter has been CIO and CEO of Commodity Capital and is
responsible for the Commodity Capital Global Mining fund and the establishment
and supervision of Commodity Capital’s indices. He has been investing in
commodity-based companies since 2000 and has won the award for best-performing
gold fund for two different strategies he worked on. In 2017 his team received the
Thomson Reuters Lipper Fund Award.

Read more on Citywire

FOCUS-MONEY Fonds-Berater 4/2018: "Nach Rendite schürfen"

Geschrieben von Dana am .

"Nach Rendite schürfen"

"2016 und 2017 hat der Commodity Capital Global Mining Fund jeweils ein hohes Plus von 110% erzielt. Abr der Fondsmanager achtet nicht nur auf die Performance"

FOCUS-MONEY veröffentlicht in der Ausgabe 4/2018 ein Advertorial zum Commodity Capital Global Mining Fund im Rahmen des Schwerpunktartikels über Industrierohstoffe. Lesen Sie dies im Anhang auf Seite 9.

Auf Seite 12 finden Sie die Aufnahme des Fonds in die Produkt-Empfehlungstabelle. Ebenfalls wurde der Structured Solutions Next Generation Resources Fund als Kauf empfohlen.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Fonds-Berater 4-2018[1].pdf)Fonds Berater 4/2018[ ]3732 Kb

Artikel WI 07.06.2018: "MINENAKTIEN: Kräftige Kursgewinne voraus?"

Geschrieben von Dana am .

Auf geopolitischer Ebene hat sich die Situation zuletzt wieder zugespitzt, was die Edelmetalle auf die Kaufagenda der Anleger zurückbrachte. Neben der Regierungskrise in Italien und dem Handelsstreit zwischen den USA und China sowie Europa sorgte das für den 12. Juni in Singapur geplante Treffen zwischen US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un für Verwirrung. Zunächst wurde das Treffen mit Pauken und Trompeten angekündigt, womit eine Lösung des Nordkorea-Konflikts in Reichweite schien. Trump hat das Treffen dann allerdings abgesagt, nur um es kurz nach der Absage wieder aufs Tapet zu bringen. Die Unberechenbarkeit der geopolitischen Entwicklungen spricht weiterhin für die Edelmetalle als klassische „Kriseninvestments“ und für Minenaktien als Profiteur höherer Edelmetallpreise.

Wirtschaftsinformation 26.04.2018: "MINENAKTIEN: Es gibt verschiedene Kaufargumente!"

Geschrieben von Dana am .

Die Edelmetallpreise reagieren sensibel auf die Veränderung der Realzinsen und auf Krisen. Während wir den Zusammenhang von Realzinsen und Edelmetallpreisen in der Ausgabe Nr. 07 vom 29.03.2018 beschrieben haben, möchten wir heute den Einfluss von Krisen näher erläutern. Unter Krisen fallen geopolitische Spannungen bis hin zu Kriegen sowie Verwerfungen im Finanzsystem. Während der US-Immobilienkrise und der darauf folgenden EU-Schuldenkrise ist zum Beispiel der Goldpreis von CHF 25‘000 auf beinahe CHF 55‘000 je Kilogramm explodiert. Damals suchten die Anleger einen sicheren Hafen, weil Währungen, Obligationen und phasenweise auch Aktien keinen ausreichenden Schutz vor Vermögensverlusten mehr geboten haben. In Zeiten geopolitischer Unru- hen steigt das Sicherheitsbedürfnis ebenfalls an, was Edelmetalle in den Fokus rückt.

 

Lesen Sie im Anhang den kompletten Artikel

Managersichten SJB Defensiv Int Z 7+: WMP I Resource Income Fund (WKN A2AT4F) März 2018

Geschrieben von Dana am .

SJB | Korschenbroich, 12.04.2018. Der WMP I – Resource Income Fund (WKN A2AT4F, ISIN LU1510784512) zeigte im Berichtsmonat März eine leichte Abwärtstendenz, die überwiegend aus negativen Währungseffekten resultierte. Der Fonds verfolgt weiterhin seine Strategie, in renditestarke globale Bonds von Rohstoffunternehmen anzulegen, die Erträge von bis zu 6,0 Prozent p.a. bieten  können. FondsManager Tobias Tretter von Commodity Capital berichtet in seinem Monatsreport für März, was sich im Portfolio des Hochzinsanleihenfonds getan hat und wie die weitere Entwicklung im High-Yield- und Rohstoffsektor einzuschätzen ist.